Life at DRESEN MALL

Dein Einstieg

Die ersten Wochen:

Dein Einstieg ist geschafft!

Neue Projekte beginnen selten zeitgleich mit deinem Einstieg; du bist von Beginn an mittendrin. Wir sind Verfechter des „Learning on the job“. Bei uns gibt es deshalb keine langen Onboarding-Wochen.

Das Onboarding findet parallel zum Projektgeschehen statt.
An den ersten beiden Tagen wirst du mit modernem Arbeitsequipment ausgestattet, zu den wesentlichen Tools und Abläufen gebrieft und bekommst unser Basis-Methoden und -Fachwissen vermittelt. Anschließend geht es direkt ins Projekt.
Onboarding-Inhalte und Projektaufgaben wechseln sich so ab und du kannst erlernte Methoden zügig in der Praxis umsetzen.

Du arbeitest meist an mehreren Projekten parallel. So erlebst du eine steile Lernkurve, sammelst zügig breite Branchenerfahrung und spürst regelmäßige Abwechslung.

Es geht Schlag auf Schlag. Montag im Office, Dienstag und Mittwoch beim Mandanten, Donnerstag im Home Office und Freitag zur internen Schulung ins Hamburger Büro – so könnte eine Woche aussehen.

    Du hast deinen Rhythmus gefunden:

    Dein erstes Projekt ist abgeschlossen, der Mandant zurück auf Erfolgskurs. Dein erstes Feedbackgespräch gibt dir Rückenwind. Eigeninitiative und der Lust auf Erfolg motivieren dich mehr als Leistungsdruck.

    Du bist in deinem Element. Unsere Arbeitsweise hast du spielend verinnerlicht. Die Qualität deiner Analysen und Präsentationen wird immer besser.

    Die nächsten Projekte laufen an. Im dynamischen Projektgeschäft hast du deine Routinen gefunden. Die regelmäßige Reisetätigkeit ist dir eine liebgewonnene Abwechslung. Du kennst den besten Italiener in Osnabrück und die attraktivste Laufstrecke in Berlin.

    Viele Wege stehen dir offen. Gemeinsam entscheiden wir, welchen du gehst.

      Teamevents

      Mehrmals im Jahr unternehmen wir als Team verschiedene Aktivitäten.

      So waren wir in den vergangenen zwei Jahren auf einem Segeltrip nach Helgoland, Kanufahren auf der Ilmenau, Eisstockschießen oder gemeinsam Sushi essen.

      Darüber hinaus finden regelmäßig Strategiemeetings statt, teilweise im Ausland.
      Dort erarbeiten wir tagsüber neues Methodenwissen und besprechen strategische sowie operative Kernthemen für das kommende Jahr.
      Abends stehen dann gemeinsame Unternehmungen mit dem Team auf dem Programm.

        Erfahrungsbericht von Elmira

        Ich habe vor 3 Jahren bei DRESEN MALL als Werkstudentin im Marketing angefangen und bin nun Duale Studentin. Ich kann mich hier beruflich entwickeln und bin Teil eines tollen Teams.

        Elmira

        Duale Studentin Marketing

        Erfahrungsbericht von Johann

        Ich habe DRESEN MALL vor sechs Jahren während meines Bachelors als Werkstudent im Consulting kennengelernt. Nun bin ich als Business Development Manager tätig und baue parallel mein eigenes Unternehmen auf.

        Johann

        Business Development Manager

        Interview mit Stefan

        Die Arbeit mit interessanten Unternehmen aus der gesamten Bandbreite des Wirtschaftslebens sowie der enge Austausch mit kompetenten Kolleginnen und Kollegen reizen mich in meiner Tätigkeit besonders.

        Stefan

        Senior Consultant