Aktuelles

Symbolbild für Personalrestrukturierung für Arbeitgeber: Planung, Umsetzung, Kosten
15. November 2021

Personalrestrukturierung für Arbeitgeber: Planung, Umsetzung, Kosten

Seminar

Unternehmerische Transaktionsprozesse wie Unternehmensverkäufe und -übernahmen gehen oftmals mit einer Personalrestrukturierung einher. Die Anpassung der Unternehmen an den Markt wirkt sich auch auf die Belegschaft aus. Bei strategischen Entscheidungen, welche einen größeren Abbau an Arbeitsplätzen mit sich bringen, wird in aller Regel eine sozialplanpflichtige Betriebsänderung vorliegen, deren Durchführung mit vielen rechtlichen und praktischen Herausforderungen verbunden ist.

In diesem Seminar wird vermittelt, wie Unternehmen in dieser Situation handlungsfähig bleiben und ein teures Scheitern vor dem Arbeitsgericht vermeiden. Dabei stehen die Planung und Kostenkalkulation einer Betriebsänderung sowie die sichere Umsetzung arbeitsrechtlicher Maßnahmen im Mittelpunkt.

Vom kranken Haus zum Krankenhaus: Erfolgreiche Sanierung im Gesundheitswesen
20. Oktober 2021

WHITEPAPER von PUKE DRESEN MALL und Schultze & Braun

Vom kranken Haus zum Krankenhaus: Erfolgreiche Sanierung im Gesundheitswesen

Kein Krankenhaus ist davor gefeit, in eine Krise zu geraten. Die gute Nachricht ist: Die Verantwortlichen haben die Chance, ihrem Krankenhaus nachhaltig zu helfen und den Betrieb wieder auf eine gesunde wirtschaftliche Basis zu stellen. Im Whitepaper wird aufgezeigt, 

  • wie Kliniken typischer Weise in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten (Krisenstadien)
  • welche Instrumente der präventive Restrukturierungsrahmen (StaRUG) und die Insolvenzordnung (InsO) zur Sanierung bieten und
  • wie eine erfolgreiche Umsetzung in der Krankenhauspraxis gelingt.
Symbolbild für Wie Banken von einem Frühwarnsystem für Kliniken profitieren.
15. Oktober 2021Dr. Stephan Puke#Restrukturierung/ Sanierung#Healthcare

Wie Banken von einem Frühwarnsystem für Kliniken profitieren.

Artikel in die 'die bank'

Krankenhäuser sind zunehmend von Insolvenz bedroht. Der Krankenhaus Rating Report 2021 geht von einer erhöhten Insolvenzwahrscheinlichkeit bei 13 Prozent der Kliniken aus, Tendenz steigend.

Symbolbild für Experten-Talk am 11.11. - Restrukturierung in der Praxis
8. Oktober 2021Elmira Mirza #Restrukturierung/ Sanierung

Experten-Talk am 11.11. - Restrukturierung in der Praxis

Wie Unternehmen Restrukturierungen gemeistert haben.

Unser Experten-Talk in Kooperation mit der Hochschule Bremen gewährt Ihnen einen Einblick in die Praxis erfolgreicher Restrukturierungen.

Symbolbild für Unternehmenssanierung in der Praxis
5. Oktober 2021#Restrukturierung/ Sanierung

Unternehmenssanierung in der Praxis

Seminarreihe Wintersemester 2021/2022

Jedes Unternehmen ist tagtäglich mit verschiedensten Herausforderungen konfrontiert, aus denen sich schwierige Situationen und im ungünstigen Fall existenzbedrohende Krisen entwickeln können. Zur Abwehr einer drohenden Insolvenz, aber auch im Rahmen der Durchführung eines Insolvenzverfahrens sind oftmals Restrukturierungen und Sanierungen erforderlich.

Symbolbild für Seminarreihe Sommersemester 2022
4. Oktober 2021Elmira Mirza #Restrukturierung/ Sanierung

Seminarreihe Sommersemester 2022

Unternehmenssanierung in der Praxis

Jedes Unternehmen ist tagtäglich mit verschiedensten Herausforderungen konfrontiert, aus denen sich schwierige Situationen und im ungünstigen Fall existenzbedrohende Krisen entwickeln können. Zur Abwehr einer drohenden Insolvenz, aber auch im Rahmen der Durchführung eines Insolvenzverfahrens sind oftmals Restrukturierungen und Sanierungen erforderlich.

Symbolbild für Sanierung. Nicht ohne Konzept.
3. Oktober 2021Bodo Mall#Restrukturierung/ Sanierung

Sanierung. Nicht ohne Konzept.

Sanierungskonzepte nach IDW S6. Fragen und Antworten.

Ein Sanierungskonzept enthält alle Maßnahmen zur Wiederherstellung der Wettbewerbsfähigkeit und führt diese in einem umsetzbaren Projektplan zusammen.

Lesen Sie hier einige Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Symbolbild für Rohstoffknappheit: Lieferengpässe weltweit.
2. August 2021Thorben Sychla#Restrukturierung/ Sanierung

Rohstoffknappheit: Lieferengpässe weltweit.

Sind Sie vorbereitet?

Die Auswirkungen der Rohstoffknappheit, die damit verbundenen Preissteigerungen sowie lange Lieferfristen sind aktuell bestimmendes Thema vieler produzierender Unternehmen in Deutschland. Die Auswirkungen sind bereits beim Endkunden deutlich spürbar und werden in den Medien regelmäßig diskutiert. Doch was sind die Gründe der Knappheit und vor allem die Auswirkungen auf die Unternehmen? – und wie kann das Unternehmen sich auf solche Situationen vorbereiten und rechtzeitig Gegenmaßnahmen ergreifen?

Symbolbild für Neuer Investor für die Bremer Container Service Logistik GmbH
8. Juni 2021Bodo Mall#Distressed M&A

Neuer Investor für die Bremer Container Service Logistik GmbH

Sanierung unter Erhalt aller Arbeitsplätze erfolgreich abgeschlossen

Das Container Logistikunternehmen Bremer Container Service Logistik GmbH, kurz BCS, ist erfolgreich saniert. Mit der SST GmbH aus Hamburg konnte ein neuer Investor gefunden werden, der eine langfristige Zukunft in diesem Spezialgebiet der Logistik anstrebt.

Symbolbild für Praxis der Restrukturierung
19. April 2021Elmira Mirza #Restrukturierung/ Sanierung#Veranstaltungen

Praxis der Restrukturierung

Außergerichtliche und gerichtliche Sanierungsinstrumente

In diesem Seminar werden alle Instrumente der außergerichtlichen und gerichtlichen Sanierung vorgestellt. Sie lernen die betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Voraussetzungen sowie den typischen Ablauf eines jeden Sanierungsinstruments kennen und erfahren, wie welche Vor- und Nachteile, Risiken und Chancen aus dem Blickwinkel der Stakeholder bestehen.

14. April 2021

Restrukturierung statt Insolvenz

neue Chancen der Restrukturierung mit dem StaRUG

Im Rahmen des Webinars am 29.04 möchten wir Ihnen einen Überblick über die Voraussetzungen und Rechtsfolgen, insbesondere auch aus steuerrechtlicher Sicht, für eine Restrukturierung nach dem StaRUG geben.

22. Februar 2021

Experten Talk - So haben Unternehmen schwierige Situationen gemeistert

Veranstaltung am 10. März 2021

Die COVID-19-Pandemie stellt viele Branchen vor unternehmerische Herausforderungen unbekannten Ausmaßes und hat zu einer merkbaren Abkühlung der Konjunkturprognosen für die nächsten Jahre geführt. Medien warnen vor „Zombieunternehmen“ und einer zu erwartenden Insolvenzwelle im Jahr 2021.

15. Januar 2021

Webinar-Reihe Über den InformationsWert von Jahresabschlüssen

nicht nur in der Krise und nicht nur für (Bilanz-)Experten

In schwierigen Zeiten erfahren Jahresabschlüsse mehr Aufmerksamkeit denn je, und nicht jeder fühlt sich ausreichend sicher bei der Lektüre. Weil Abschlüsse so wichtig für unsere tägliche Arbeit sind, möchten wir helfen und bieten Ihnen eine Webinar-Reihe an.

15. Januar 2021

Lernen aus Insolvenz

Was bei Adler schiefgegangen ist

Das Jahr 2021 begann nicht gut für die Adler Modemärkte AG , denn am 10. Januar 2021 informierte das Unternehmen über den erfolgten Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Das Unternehmen soll in Eigenverwaltung fortgeführt werden, aber eine vorläufige Post-mortem-Analyse mag aufschlussreich sein. Es stellt sich die Frage, ob und welche Signale und Schlussfolgerungen sich aus den Konzernabschlüssen der Adler Modemärkte AG herauslesen lassen.

24. Dezember 2020

Bäckerei Orlamünde erfolgreich saniert.

DRESEN MALL begleitet den Insolvenzverwalter Dr. Frank Kreuznacht beim Verkauf - Erhalt aller Arbeitsplätze

Sanierung trotz eines schwierigen Branchenumfeldes gelungen. Tradition des Hauses Orlamünde und Ausrichtung als "Natur-Pur"-Bäcker wird fortgesetzt. Branchenexperten Jan A. Kampe und Jürgen Piotroswki-Uhde übernehmen. Die bisherigen Gesellschafter Merle und Holger Orlamünde begleiten Neustart.

23. Dezember 2020

Einführung des StaRUG-Verfahrens beschlossen

mit Einschränkungen

Am Donnerstag, den 17. Dezember hat der Bundestag die Einführung eines neuen vorinsolvenzlichen, aber gerichtlich begleiteten Sanierungsverfahrens beschlossen. Mit der Verabschiedung des Einführungsgesetzes SanInsFoG wurde das Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen (StaRUG) aus der Taufe gehoben und mit ihm ein Verfahren, welches im Folgenden als StaRUG-Verfahren bezeichnet wird.

21. Dezember 2020

DRESEN MALL packt ein!

Liebe Freunde, Mandanten und Geschäftspartner, ein ungewöhnliches Jahr mit vielen, bislang ungekannten und ungewöhnlichen Herausforderungen nähert sich dem Ende. Vor uns liegen vermutlich noch einige schwierige Wochen und Monate. Optimistisch und zuversichtlich an Herausforderungen heranzugehen und aus Problemen Chancen zu machen, ist Teil unserer täglichen Beratungspraxis. Insofern sind wir mit Blick auf das, was in den vergangenen Monaten in diesem und anderen Ländern alles bewegt und erreicht wurde, zuversichtlich, dass das kommende Jahr viele Chancen bieten und sich die Lage wieder in Richtung Normalität entwickeln wird.

16. Dezember 2020

DRESEN MALL und Dr. Stephan Puke formieren Beratungsgesellschaft speziell für den Gesundheitssektor

Hamburg, 16. Dezember 2020. Gunnar Dresen und Bodo Mall, Partner der seit über 10 Jahren tätigen Restrukturierungs- und Sanierungsberatung DRESEN MALL mit Standorten in Hamburg und Bremen und Dr. Stephan Puke haben gemeinsam PUKE DRESEN MALL, eine auf den Gesundheitssektor spezialisierte, weitere Beratungsgesellschaft formiert.

27. November 2020Stefan Lorenz#Insolvenz#Turnaround

Das Schutzschirmverfahren als Sanierungsinstrument

Corona-Krise: Schutzschirmverfahren als Option

Ist das Schutzschirmverfahren eine Option für Unternehmen, die durch die Corona-Pandemie in eine Notlage geraten sind?

17. November 2020

Online Seminar „Unternehmensbewertung und Unternehmensnachfolge“

Alle Menschen sind nur Gäste auf dieser Erde. Mittelständische Unternehmer blicken auf ein Lebenswerk und irgendwann steht die Frage im Raum, ob und wie die nachfolgende Generation die Geschicke des Unternehmens steuert. Neben unternehmerischen, familiären und emotionalen Aspekten spielt dabei die Frage eines Unternehmenswertes eine Rolle.

9. November 2020

Das Schutzschirmverfahren als Sanierungsinstrument

Mehr sanieren weniger abwickeln lautete das Ziel, als am 1. März 2012 das „Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen“ (ESUG) in Kraft trat. Zentrales Anliegen des ESUG ist es die sogenannte Eigenverwaltung (§270a InsO) und die Schaffung eines Schutzschirmes (§ 270 b InsO) zu Stärken und somit eine neue Insolvenzkultur herbeizuführen.

23. Oktober 2020Emily Paula Herbert#Corona

Update Corona-Überbrückungshilfen

Das Wichtigste in Kürze

Die Corona-Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten sind in die zweite Phase gegangen. Die Hilfen wurden überarbeitet, verlängert und laut Bundesfinanzministerium vereinfacht.

23. Oktober 2020

Update Corona-Überbrückungshilfen

Das Wichtigste in Kürze.

Die Corona-Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten sind in die zweite Phase gegangen. Die Hilfen wurden überarbeitet, verlängert und laut Bundesfinanzministerium vereinfacht.

22. Oktober 2020

Krankhäuser in Not

Dr. Stephan Puke im NDR-Podcast

„40 Prozent der Krankenhäuser verzeichnen Verluste, für ein Zehntel besteht erhöhte Insolvenz­gefahr“, so der Bundesrechnungshof in seinem Bericht September 2020.

11. September 2020

Delivery Hero und Wirecard

Die Lebenden und die Toten

So, wie wir auf Amazon klicken, wenn wir etwas erwerben möchten, so klicken wir auf eine Plattform von Delivery Hero, wenn wir Hunger haben. Mit dieser Vision ging Delivery Hero im Juni 2017 an die Börse und erlöste gut 800 Mio. EUR. Die Investoren setzen auf ein global aufgestelltes Geschäftsmodell, das die Ernährungsgewohnheiten des Planeten in Umsatz verwandelt. Die Erfolgsgeschichte geht weiter, denn im Juli 2020 – also mitten in der Corona-Krise – platziert Delivery Hero erfolgreich eine Wandelschuldverschreibung im Nennwert von ca. 1,5 Mrd. EUR, die Kasse ist wieder randvoll, die Expansion kann ungebremst fortschreiten.

1. September 2020Thorben Sychla#Kurzarbeit

Kurzarbeitergeld verlängert auf 24 Monate

Das Wichtigste in Kürze.

Um Arbeitsplätze zu sichern hat die Bundesegierung zu Beginn der Corona-Krise umfangreiche Maßnahmen beschlossen, unter anderem Erleichterungen für den Bezug von Kurzarbeitergeld.

Nun hat der Koalitionsauschuss die Ausweitung bis Ende 2021 beschlossen - weitere Details in unserem Blog.

31. August 2020

DRESEN MALL stärkt regionale Präsenz mit neuem Büro in Bremen

Die auf herausfordernde Unternehmenssituationen spezialisierte Unternehmensberatung DRESEN MALL eröffnet am 1. September ein eigenes Büro in Bremen und stärkt damit ihre Präsenz in Norddeutschland.

25. August 2020Emily Paula Herbert#Insolvenz

COVInsAG - Geplante Verlängerung der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

Kommt die Verlängerung der Aussetzung der Antragspflicht?

10. August 2020Emily Paula Herbert#Insolvenz

Vorübergehende Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

Das COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz (COVInsAG)

Mit dem COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz (kurz: COVInsAG) hat die Bundesregierung tief in das Insolvenzrecht eingegriffen. Mit der zeitlich begrenzten Aussetzung der Insolvenzantragspflicht soll Unternehmen, die nur aufgrund der COVID-19-Pandemie in Schwierigkeiten geraten sind – und nur diesen – die Zeit gegeben werden, sich aus eigener Kraft zu sanieren.

30. Juli 2020

Vapiano SE: Gericht bestellt neue Aufsichtsratsmitglieder

Nikolaj Schmolcke soll zum Vorsitzenden des Aufsichtrats der Vapiano SE gewählt werden

Aufgrund der Coronakrise musste die Restaurantkette Vapiano SE wegen Zahlungsunfähigkeit Anfang April einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen. Nun bestellt das Amtsgericht Köln einen neuen Aufsichtsrat bis zur nächsten Hauptversammlung.

30. Juli 2020

Erste Sanierungserfolge im Klinikum Peine

Überschüsse im Mai und Juni

Die Sanierung des Klinikum Peine im Rahmen der Eigenverwaltung kommt voran. Der Betreiber AKH stellt "erste Sanierungserfolge" fest. Sanierungsgeschäftsführer, Dr. Stephan Puke, lobt die Mitarbeiter.

7. Juli 2020

Sanierung Syker Blechwaren erfolgreich.

DRESEN MALL begleitet den Insolvenzverwalter Dr. Christian Willmer beim Verkauf an Investorengruppe

Sanierung nach über 6 Monaten erfolgreich abgeschlossen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden im Zuge der Transaktion übernommen.

30. Juni 2020

Wirecard und Krisensignale

Hinterher ist man immer schlauer, aber ...

Hinterher ist man immer schlauer, und das gilt für Wirecard wie für beinahe jeden anderen Bilanzskandal. Selbstkritisch kann sich der Bilanzleser fragen, ob und was wohl übersehen worden ist.

20. Juni 2020

"Wir stehen zum Klinikum Peine."

Stephan Weil und Hubertus Heil zu Besuch im Klinikum Peine

Hubertus Heil hatte einen positiven Endruck von dem „guten Spirit“, den Sanierungsgeschäftsführer Dr. Stephan Puke im Haus verbreite.

15. Juni 2020Gunnar Dresen#Corona

Wie Unternehmen die Liquidität mit KfW-Corona-Mitteln sichern

Gute Vorbereitung erhöht die Chancen und beschleunigt den Prozess.

In diesem Beitrag haben wir einige nützliche Hinweise für die Beantragung von Corona-Hilfen für Sie zusammengestellt.

15. Juni 2020

Liquiditätssicherung mit Corona-Hilfen

Gute Vorbereitung erhöht die Chancen und beschleunigt den Prozess

In diesem Beitrag haben wir einige nützliche Hinweise für die Beantragung von Corona-Hilfen für Sie zusammengestellt.

12. Juni 2020

Sanierung des Klinikum Peine

Interview EXISTENZ Magazin mit Dr. Malte Köster

Im Interview mit Detlef Fleischer vom EXISTENZ Magazin gibt Dr. M. Köster, Sachwalter im Insolvenzverfahren des Klinikum Peine gGmbH, Einblick in das Verfahren und die Besonderheiten einer Krankenhaussanierung.

8. Mai 2020

Neuer Investor für Bente Yachts

DRESEN MALL unterstützt bei Investorenprozess

Ultramarin vom Bodensee kauft Bente Yachts. Vertrieb und Produktion werden fortgesetzt, beauftragte Boote werden fertiggebaut.

21. April 2020

Stabiler Versorgungsbetrieb im Klinikum Peine

Stabiler Versorgungsbetrieb im Klinikum Peine

Die neue Geschäftsführung und das Team der Eigenverwaltung gaben in einer Sitzung des vorläufigen Gläubigerausschusses am 08. April eine erste Einschätzung zur Situation und zeigten sich zuversichtlich.

Symbolbild für Covid-19 und Digitalisierung
18. April 2020Bodo Mall#General

Covid-19 und Digitalisierung

Wie sich die Pandemie nachhaltig auf Zusammenarbeit und Wettbewerb auswirken könnte

Covid-19 wirkt als Katalysator für die Digitalisierung und wird sich somit nachhaltig auf das Geschäftsleben und die Wettbewerbsfähigkeit auswirken.

Foto: Freepix.com
8. April 2020Bodo Mall#General

Staatliche Unterstützung erhalten

Wie DRESEN MALL Sie unterstützen kann.

Für die Beantragung von Unterstützungleistungen müssen wichtige Informationen zur Unternehmenssituation und dem Finanzierungsbedarf professionell aufbereitet werden.

3. April 2020Bodo Mall

Bundesrat billigt Hilfspaket

Wichtige Maßnahmen und Gesetzesänderungen zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie

Berlin. Zwei Tage nach dem Bundestag hat der Bundesrat in einer Sondersitzung am 27.03.2020 das Corona-Krisenpaket gebilligt. Die darin enthaltenen Maßnahmen können damit zeitnah umgesetzt werden.

1. April 2020

Klinikum Peine strebt Sanierung in Eigenverwaltung an

Klinikum Peine bestellt Dr. Stephan Puke von DRESENMALL zum operativen Sanierungsgeschäftsführer

Hamburg, 30. März 2020 • Klinikum Peine stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung • Rund 750 Mitarbeiter über das Insolvenzgeld bis einschließlich Mai abgesichert • Sanierungsexperten Dr. Stephan Puke sowie von BBORS Dr. F. Kreuznacht und Thore Voß unterstützen Geschäftsleitung • Dr. M. Köster von WILLMERKÖSTER zum vorläufigen Sachwalter bestellt

Symbolbild für Nachtragshaushalt für Zuschüsse und KfW-Kredite
25. März 2020Bodo Mall#Corona

Nachtragshaushalt für Zuschüsse und KfW-Kredite

Bundestag verabschiedet ein umfangreiches Maßnahmenpaket

Das Gesetzgebungsverfahren für ein Milliarden-Hilfspaket ist durch den Bundestag gegangen und soll nun möglichst laut Aussage der Politik schnell und unbürokratisch bei den Unternehmen ankommen.

19. März 2020

Corona-Pandemie: Änderungen zu Insolvenzantragspflichten geplant

Gesetzgeber möchte Unternehmen in finanzieller Schieflage schützen.

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz hat am 16.03.2020 angekündigt, dass eine gesetzliche Regelung zur Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bis zum 30.09.2020 in Vorbereitung ist. Was bedeutet das und was ist zu beachten?

18. März 2020Bodo Mall#Corona

Vermeidung einer Insolvenzantragswelle.

Änderungen zu Insolvenzantragspflichten geplant

Der Gesetzgeber möchte Unternehmen in finanzieller Schieflage schützen.

16. März 2020

Update Kurzarbeitergeld

"Gesetz zur befristeten krisenbedingten Verbesserung der Regelungen für das Kurzarbeitergeld"

Die Bundesregierung hat am Freitag, 13.03.2020 verschiedene Maßnahmen beschlossen, um den Zugang zu Kurzarbeitergeld zu vereinfachen.

15. März 2020Bodo Mall#Corona

Update Kurzarbeitergeld

Gesetz zur befristeten krisenbedingten Verbesserung der Regelungen für das Kurzarbeitergeld

Die Bundesregierung hat am Freitag, 13.03.2020 verschiedene Maßnahmen beschlossen, um den Zugang zu Kurzarbeitergeld zu vereinfachen.

15. März 2020Bodo Mall#Corona

Wie können die Unternehmen die Folgen der Corona-Epidemie eindämmen?

Interview NDR Info mit Gunnar Dresen, Partner bei DRESEN MALL

13. März 2020

Kurzarbeitergeld.

Informationen zum Kurzarbeitergeld.

Wie schon in unserem, am 06.03.2020 veröffentlichten Beitrag „Corona-Virus: Herausforderung für Unternehmen“ beschrieben, können die Personalaufwendungen bei sinkender Nachfrage, aufgrund ihres überwiegend fixen Charakters, zu einem Liquiditätsengpass führen. Daher wollen wir nachfolgend erläutern, wie durch den Einsatz von Kurzarbeitergeld Liquidität geschont werden kann.

12. März 2020Bodo Mall#Corona

Kurzarbeitergeld

Informationen zum Kurzarbeitergeld

Wie schon in unserem, am 06.03.2020 veröffentlichten Beitrag „Corona-Virus: Herausforderung für Unternehmen“ beschrieben, können die Personalaufwendungen bei sinkender Nachfrage, aufgrund ihres überwiegend fixen Charakters, zu einem Liquiditätsengpass führen. Daher wollen wir nachfolgend erläutern, wie durch den Einsatz von Kurzarbeitergeld Liquidität geschont werden kann.

6. März 2020

Corona-Virus: Herausforderung für Unternehmen

Das neuartige Corona-Virus ist nicht nur das dominante Thema in den weltweiten Nachrichten derzeit, sondern führt auch konkret und akut zu verschiedenen Risikolagen in Unternehmen.

Symbolbild für Optionen in der Krise
5. März 2020Bodo Mall#Corona

Optionen in der Krise

Worauf es jetzt ankommt.

Das neuartige Corona-Virus (Sars-CoV-2, bzw. die Krankheit Covid-19) ist nicht nur das dominante Thema in den weltweiten Nachrichten derzeit, sondern führt auch konkret und akut zu verschiedenen Risikolagen in Unternehmen.

5. März 2020

Bankenkommunikation

Professionell mit Finanzierern kommunizieren

Eine professionelle und verbindliche Kommunikation gegenüber Finanzierern ist gerade in schwierigen Situationen wesentlich. Spätestens mit dem bank-internen Wechsel des Engagements steigen die Anforderungen an die Kommunikation. Lesen Sie im nachfolgenden Beitrag, worauf es in der Kommunikation mit Finanzierern ankommt.

19. Dezember 2019

Bremer Hanselack erfolgreich saniert

DRESEN MALL unterstützt Karosserie- und Lackierzentrum hanseLack GmbH bei der Sanierung.

• Bremer Investorengruppe übernimmt Geschäftsbetrieb • Unter Führung von WILLMERKÖSTER 30 Arbeitsplätze gesichert

27. November 2019

Unternehmensführung in der Krise

Wie die Geschäftsführung persönliche Haftung vermeiden kann.

Wie sollte ein GmbH-Geschäftsführer bei einer sich abzeichnenden Unternehmenskrise reagieren, um sowohl Schaden von der Gesellschaft, aber auch persönliche Haftungsansprüche abzuwenden.

22. November 2019

Change Management - Welche Modelle man kennen sollte

Change Management - Teil 1 - Grundlagen

Veränderungsprozesse folgen bestimmten Abläufen und Mustern. Im ersten Teil unserer Serie zum Thema Change Management stellen wir einige gängige Modelle zur Beschreibung von Veränderungsprozessen in Organisationen vor.

4. November 2019

Krisenkommunikation

Warum "Unter den Teppich kehren" nicht hilft.

Gute Kommunikation in der Unternehmenskrise erhöht die Chancen auf eine erfolgreiche Sanierung. Lesen Sie hier, weshalb gute Kommunikation das Vertrauen bei allen beteiligten Stakeholdern fördert.

5. Juli 2019

Dresen Mall

Neuer Name, gleiche Werte

Aus FELBIER MALL wird DRESEN MALL: Gunnar Dresen und Bodo Mall werden zukünftig zusammen mit ihrem wachsenden Team unter der Marke DRESEN MALL Unternehmen in Krisensituationen beraten.

31. Mai 2019

Weshalb Veränderungsprozesse scheitern

Serie zum Change Management - Einführung

Studie deckt erheblichen Handlungsbedarf bei Unternehmen auf, Veränderungsprojekte erfolgreich umzusetzen.

30. April 2019

For Your Career

Felbier Mall ist zu Gast bei der Leuphana Universität in Lüneburg

Besuchen Sie uns auf dem Karriere-Event der Leuphana Universität in Lüneburg!

28. März 2019

Vorinsolvenzliche Sanierung

Richtlinie zum präventiven Restrukturierungsrahmen nimmt Hürde im EU-Parlament

Das EU-Parlament stimmt der Richtlinie zum präventiven Restrukturierungsrahmen zu. Was das bedeutet lesen Sie hier!

18. Februar 2019

Die Rolle des Steuerberaters während der Krise

Worauf der Steuerberater in der Krise seines Mandanten achten sollte

Die aktuelle Rechtssprechung verschärft die Haftung von Steuerberatern in der Krise der Mandanten. Erfahren Sie hier mehr über aktuelle Veränderungen!

10. Dezember 2018

Felbier Mall unterstützt Berner Ladenbau

Felbier Mall unterstützt Berner Ladenbau auf dem Weg zu neuen Eigentümern

Verkauf am Tag der Eröffnung des Insolvenzverfahrens, 90 Arbeitsplätze gesichert.

8. Dezember 2018

Was tun bei einem kriselnden Kunden?

Die Krise des Kunden kann zu Risiken aus Insolvenzanfechtung für den Lieferanten führen.

4. Dezember 2018

Sanierter Tiefkühl-Spezialist mit neuem Eigentümer

Käufer will Standort Isernhagen ausbauen, die Mitarbeiter sollen übernommen werden.

19. September 2018

Felbier Mall schließt erfolgreiches Sanierungsprojekt mit Unternehmer-Kreditfonds ab

Felbier Mall hat als Unternehmer-Beratung etwas sehr Einfaches getan: Geliefert, was wir versprochen haben. Klingt langweilig? Wenn Feuer unterm Dach ist, dann kommt es genau darauf an.

12. September 2018

IDW veröffentlicht überarbeitete Anforderungen an Sanierungskonzepte

Aufnahme der Digitalisierung als Herausforderung für Unternehmen in der Krise und Hinweis auf die Möglichkeit einer Sanierung im Insolvenzplanverfahren.

13. Juli 2018

IDW S6

Entwurf Neufassung und die Frage nach dem erforderlichen Eigenkapital

Erschwerte Sanierung durch Forderung nach angemessener Eigenkapitalausstattung auf Basis des bilanziellen Eigenkapitals?

30. April 2018

Niedrigzinsumfeld verhindert notwendige strukturelle Anpassungen in Unternehmen

Positive Konjunkturentwicklung und Finanzierungsumfeld führen zu geringem Insolvenzrisiko.

1. Februar 2018

BGH-Urteil zur Feststellung der Zahlungsunfähigkeit

Absage an die Bugewellentheorie

Der BGH stärkt die gängige Praxis bei Feststellung der Zahlungsunfähigkeit: alle fälligen Verbindlichkeiten im 3-Wochen-Zeitraum müssen berücksichtig werden

10. Januar 2018

Steuervorteile gefährdet

Steuervorteile für bereits abgeschlossene Sanierungen sind gefährdet

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteilen vom 23. August 2017 entschieden, dass der sogenannte Sanierungserlass des Bundesministeriums der Finanzen (BMF), der Sanierungsgewinne steuerlich begünstigt, für die Vergangenheit nicht angewendet werden darf.

31. Oktober 2017

Veränderte Anforderungen an Sanierungskonzepte

Das Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. hat eine Neufassung des sog. IDW Standards zu den Anforderungen an Sanierungskonzepte im Entwurf veröffentlicht.

20. September 2017

Haftung von GmbH-Geschäftsführern

Haftung von GmbH-Geschäftsführern im Falle der Insolvenzantragspflicht

Das jüngste Urteil des Bundesgerichtshofs zur Insolvenzantragspflicht betrifft GmbH-Geschäftsführer, deren Gesellschaft zahlungsunfähig und damit insolvenzantragspflichtig ist.

6. Juli 2017

Haftung von Steuerberatern

Hinweispflicht des Steuerberaters auf einen möglichen Insolvenzgrund

Ein Urteil des Bundesgerichtshofs betrifft Steuerberater, die mit der Erstellung des Jahresabschlusses einer GmbH beauftragt sind.

22. Mai 2017

Zur Reform der Insolvenzanfechtung

Veranstaltung – Reform der Insolvenzanfechtung am 11. Juli 2017, HK Hamburg

Auf der Veranstaltung werden die unterschiedlichen Aspekte einer Insolvenzanfechtung erläutert und Präventionsmaßnahmen aufgezeigt.

7. März 2017

Sanierungserlass

Unternehmensbezogene Sanierungen steuerbegünstigt

Mit Entscheidung vom 28. November 2016 hat der Große Senat des Bundesfinanzhofs (BFH) den seit 2003 geltenden Sanierungserlass des Bundes-finanzministeriums verworfen.

17. Februar 2017

Vorsatzanfechtung (§133 InsO) im Fokus

Über die Auswirkungen des Beschlusses zur Reform des Anfechtungsrechts.

10. Februar 2017

Sanierungserlass

Großer Senat sieht Verstoß gegen Gesetzmäßigkeit der Verwaltung

Der Große Senat des BundesFinanzhofs (BFH) hat den Sanierungserlass des Bundesfinanzministeriums verworfen. Lesen Sie hier über Hintergründe und Auswirkungen.

1. Dezember 2016

Neschen erfolgreich saniert

Unternehmen an neuen Eigentümer veräußert.

Der Verkauf schließt die 2012 begonnene Sanierung ab, Neschen ist seit 2014 wieder operativ profitabel.